Vor kurzem suchte ich einen neuen Laptop. Zum Entwickeln sollte er über genügend Power verfügen, gleichzeitig aber auch für Büroarbeiten und zum Video-Schauen sowie DVD-Brennen dienen. Zuguterletzt wollte ich endlich Napoleon : Total War [PC Code – Steam] mit vernünftiger Grafik und Geschwindigkeit spielen.

Für unter 500 Euro ein Quad-Thread mit akzeptabler Grafikkarte und 1 TB SSD waren hardwareseitig meine Schwerpunkte. Der Laptop von HP ist es dann nach langer Suche geworden.

Er hat das letzte halbe Jahr sehr gute Dienste leistet und wird nicht langsamer. Absolute Empfehlung: HP Slimbook Ryzen 5 2500U 8-Thread 3.6 GHz CPU (15.6 Zoll Full-HD) Notebook (1TB SSD M2, 16 GB DDR4, AMD Radeon Vega 8 Graphics, DVD±RW, WLAN, Bluetooth, USB 3.0, Win 10 Prof., MS Office) 6173